Aesculap. Mehr als Instrumente.

Das Weltunternehmen Aesculap, von Gottfried Jetter als Instrumentenwerkstätte im Jahre 1867 gegründet, entwickelte sich in kurzer Zeit zum weltweit größten Hersteller chirurgischer Instrumente.

Seit über 100 Jahren steht der Aesculap-Schlangenstab für Qualität und Zuverlässigkeit.

Der Stammsitz von Aesculap ist Tuttlingen, weltweit bekannt als Zentrum der Medizintechnik. Niederlassungen in einer Vielzahl wichtiger Märkte garantieren eine kundennahe und marktspezifische Betreuung.

Seit mehr als 100 Jahren werden bei Aesculap Dentalinstrumente entwickelt und hergestellt. Heute erleichtern zahlreiche Aesculap Innovationen den Zahnärzten in aller Welt den Praxisalltag. So steht für neue OP- und Behandlungs-Techniken stets ein modernes und innovatives Instrumentarium bereit.

Durch gezielte Diversifikation gelang die Entwicklung zum Komplettanbieter im Bereich der operativen Medizin.

Von der Allgemeinchirurgie über Spezialdisziplinen, wie z.B. Dental, Mikro-Neuro-Chirurgie, Wirbelsäulen-Chirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Orthopädie (Gelenk-Implantate, Osteosynthese, Motoren-Systeme) bis hin zur endoskopischen Chirurgie werden in ständiger Zusammenarbeit mit führenden Operateuren in der ganzen Welt neuartige OP-Techniken und Instrumente zum Wohle des Patienten entwickelt.

Von Beginn an war Innovation die Triebfeder für die rasante Weiterentwicklung von Aesculap.

Vielen Dank

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet

zurück

zurück

Warenkorb

(0 Artikel) Name des Warenkorbes    
Info
ArtNr.
Produktbeschreibung
Anzahl

Ihre Adresse

(*Pflichtfelder)
Anrede*
   
 
Titel
Vorname*
Nachname*
Firma*
Funktion/Abteilung
Kundennummer*
Straße/Hausnr.*
PLZ/Ort*

Kontakt

Land*
E-Mail*
../
Erfolgreich gespeichert